Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften am 03.06.2017

Am 03. und 04.06. 2017 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Melsungen statt. Wir waren diesmal mit einem relativ kleinem Team von 8 Schwimmerinnen und Schwimmern vor Ort, die dann allerdings fleißige 42 Starts absolvierten. Trotz der erwarteten starken Konkurrenz erschwamm sich das Team insgesamt 1x Gold, 5x Silber und 3x Bronze. 

Den einzigen Bezirksjahrgangsmeistertitel (erreichte Lukas Meyfarth (2000) über 200 Meter Brust. Er holte dazu noch 3x Silber über 50 und 100 Meter Brust sowie über 100 Meter Schmetterling.

2 Silber und eine Bronzemedaille steuerte Florian Kläschen (2001) bei. Zweiter wurde er über 100 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling, den dritten Platz erkämpfte er sich über 50 Meter Freistil, wo seine Zeit von 0:30,69 gleichzeitig Vereinsjahresbestzeit bedeutete.

Jeweils mit einer Bronzemedaille belohnt wurden Paulina Seibel (2003) und Jarno Lückefedt (2002). Paulina hatte sich nach langer Verletzungspause wieder zurückgekämpft und schlug über 50 Meter Brust als Dritte an. 

Jarno mobilisierte im letzten Wettkampf der Veranstaltung noch einmal alle Kräfte und erreichte über 200 Meter Rücken den Podestplatz.

Jeweils 2 persönliche Bestzeiten schafften Anna Neubauer (2002), Lukas Meyfarth, Jarno Lückefedt und Gregor Vondermühl (2005). 

Dies war dann auch gleichzeitig der letzte Wettkampf vor den Sommerferien. Das gesamte Team freut sich auf die Sommerpause um dann im Herbst mit voller Motivation wieder anzugreifen.

 

Vereinsergebnis              Protokoll

 

Aktuelles